Bitte beachten Sie, dass wir bis 24. Oktober Betriebsferien haben und während dieser Zeit nicht direkt erreichbar sind.

Liebevolle Pflege und fürsorgliche Betreuung im eigenen Zuhause

Unsere Mission: Wir vermitteln qualifizierte, zuverlässige und herzliche polnische Pflegekräfte für eine individuelle, sogenannte 24-Stunden-Pflege in den eigenen vier Wänden – für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden Ihrer Liebsten.

Sie benötigen Unterstützung in der häuslichen Pflege für Sie selbst oder einen Menschen, der Ihnen nahesteht – und das am besten schnell, unkompliziert und vor allem erschwinglich? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir von Die Perfekte Pflege kümmern uns darum, für Sie oder Ihre Angehörigen die passende, liebevolle Betreuungskraft zu finden – auf höchstem Niveau, von ganzem Herzen und trotzdem kosteneffektiv.

 

Wofür wir stehen:

  • Einfühlsame Pflegekräfte aus Polen mit Deutschkenntnissen
  • Liebevoller und erfahrener Umgang in vertrauter Umgebung
  • Bezahlbare und fachkompetente häusliche Versorgung
Individuelle, flexible Fürsorge für Ihren Bedarf

Egal, ob Sie für sich oder Ihre Liebsten Unterstützung im Haushalt oder eine Rundum-Betreuung wünschen – gemeinsam finden wir eine Lösung, die zu Ihnen passt und sorgfältig auf die Persönlichkeit, die spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben des/der zu Pflegenden abgestimmt ist.

Betreuung in gewohnter Umgebung

Fast alle Senioren möchten so lange wie möglich im eigenen Zuhause wohnen bleiben – kein Wunder, verbinden wir doch mit unseren vier Wänden kostbare Erinnerungen, langjährige Sicherheit und Schutz. Eine häusliche Pflege ermöglicht Ihnen oder Ihren Lieben ein würdevolles Weiterleben in vertrauter, komfortabler Umgebung.

Bezahlbare Alternative zum Pflegeheim

Die häusliche 24-Stunden-Betreuung sorgt nicht nur dafür, dass Sie oder Ihre Angehörigen sich wesentlich wohler fühlen – eine Fürsorge durch unsere polnischen Pflegekräfte ist auch bedeutend günstiger als die Unterbringung in einem Senioren- oder Pflegeheim. Tatsächlich wird eine Betreuung zuhause von den Pflegekassen mit Zuschüssen gefördert. Hinzu kommen diverse Steuervorteile, die Sie geltend machen können.

Einfühlsame Pflegekräfte mit Herz

Soziale Interaktionen, menschliche Nähe und ein herzliches Miteinander sind besonders im Alter das A und O. Deshalb setzen wir darauf, mit liebevoller 24-Stunden-Pflege für ein Plus an emotionaler Gesundheit bei Ihren Liebsten zu sorgen. Für unsere Pflegekräfte aus Polen sind die generationsübergreifende, einfühlsame Pflege älterer Menschen und eine gelebte Nächstenliebe kulturell bedingt etwas ganz Selbstverständliches.

Leistungen

Kompetente und sorgsame 24-Stunden-Pflege für zuhause

Wenn alltägliche Aktivitäten wie das Aufstehen, der Haushalt oder Bewegung mit steigendem Alter zur Herausforderung werden, wünschen sich Betroffene oder ihre Angehörigen fürsorgliche Unterstützung – am liebsten ohne räumliche Veränderung wie den einschneidenden Umzug in ein Altersheim. Dank unserer herzlichen Pflegebegleiter, die jederzeit und im eigenen Zuhause für den- oder diejenige da sein können, muss es jedoch gar nicht so weit kommen.

Unser Anspruch ist es, rund um die Uhr zur Stelle zu sein, wo und wann immer Hilfe notwendig ist – und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass Sie oder Ihre Lieben so unabhängig und autonom wie möglich zu Hause weiterleben können.

Viele Senioren empfinden es als entlastend, einer vertrauten Person nichts vorspielen zu müssen, sondern in ihrer Bedürftigkeit würdevoll und menschlich angenommen zu werden. Je nach Pflegestufe unterstützt unser herzliches Pflegepersonal aus Polen ganz individuell und übernimmt viele Aufgaben des häuslichen Alltags.

 

Wobei unterstützt unsere 24-Stunden-Pflege?

Alltägliches

  • An- und Auskleiden
  • Grund- und Körperpflege, wie z.B. Haut- und Haarpflege, Mundhygiene, Baden und Duschen, Toilettengang und Inkontinenzversorgung
  • Hilfe beim Gehen, Stehen, Aufstehen und Betten
  • Essenszubereitung sowie Hilfe bei der Nahrungs- und Getränkeaufnahme
  • Überwachung des Medikamentenplans
  • Mobilisierung und Bewegung
  • Ausflüge und Spaziergänge
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Amtsgängen ebenso wie beim Einkauf und Friseurbesuchen

Im Haushalt

  • Aufräumen und Putzen
  • Erledigung von Einkäufen und Besorgungen
  • Speisenplanung und Zubereitung
  • Waschen und Bügeln
  • Instandhaltung von Pflanzen
  • Versorgung der Haustiere

 

 

 

Einschränkungen

Auch, wenn unsere polnischen Betreuungskräfte in der Erbringung von (Grund-) Pflegeleistungen geschult sind, dürfen sie in Deutschland aus rechtlichen Gründen keine medizinischen Leistungen erbringen. So wird zum Beispiel für das Setzen von Spritzen oder Verbändewechseln ein ambulanter Pflegedienst benötigt, der zu fest vereinbarten Terminen Besuche abstattet. Hierfür ist Ihre Pflegekasse oder die Ihrer Angehörigen der richtige Ansprechpartner. Sollten Sie bereits mit einem ambulanten Pflegedienst zusammenarbeiten, stellen sich unsere Pflegekräfte von Anfang an in der Betreuung darauf ein.

 

Wissenswertes über unsere sogenannte „24-Stunden-Pflege“ oder „24-Stunden-Betreuung“

Obwohl unsere Pflegekräfte jederzeit Ansprechpartner und Vertrauensperson zugleich sind, dürfen wir nicht vergessen, dass kein Mensch 24 Stunden am Tag arbeiten und sich ohne Pause kümmern kann. Eine solche Tätigkeit würde jeden von uns überfordern - egal, mit wie viel Leidenschaft sie ausgeübt wird - und ist arbeitsrechtlich in Deutschland auch gar nicht möglich.

Daher ist es uns wichtig, Missverständnisse vorzubeugen und hervorzuheben, dass die „24-Stunden-Pflege“ oder „24-Stunden-Betreuung“ als Rufbereitschaft rund um die Uhr zu verstehen ist. Pausenzeiten und Nachtruhe müssen eingehalten werden, damit unsere Betreuungspersonen Energie tanken und weiterhin die für uns standardgemäße qualitativ hochwertige Fürsorge erbringen können. Deswegen setzen wir in der Regel auf einen gesunden, dreiteiligen Mix aus Arbeit, Bereitschaft und Freizeit. In individuellen Ausnahmefällen jedoch sind wir natürlich bereit, alternative und tragfähige Lösungen zu finden, um für Sie eine optimale 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Kosten

Transparenz an oberster Stelle: Qualitativ hochwertige Pflege aus Polen zu fairen Preisen

Für uns gehört es dazu, von Anfang an offen und ehrlich über Preise zu sprechen, statt wie unseriöse Anbieter die tatsächlichen Kosten der häuslichen Betreuung kleinzurechnen oder mit fiktiven Abschlägen zu locken, die später oft nicht haltbar sind. Bei uns beginnt häusliche Pflege durch unsere Betreuer/innen bereits ab überschaubaren 2.000,00 Euro pro Monat.

 

Unsere polnischen Pflegekräfte …

  • arbeiten legal dank der europäischen Dienstleistungsfreiheit in Deutschland
  • sind selbstständig und besitzen eine Gewerbeanmeldung
  • sind privat krankenversichert
  • sind in Polen unfall- und haftpflichtversichert

 

Was kostet die häusliche 24-Stunden-Pflege?

Prinzipiell werden die Tagessätze für 24-Stunden-Pflegekräfte individuell vertraglich vereinbart. Die Kosten hierfür hängen maßgeblich davon ab, wie viel Unterstützung Sie oder die Ihnen nahestehende Person benötigt. Denn: Ein höherer Pflegegrad ist in der Regel auch mit einem größeren Betreuungsaufwand verbunden. Solche Umstände erfordern umfassendere Qualifikationen und bessere Sprachkenntnisse, was sich in höheren Kosten widerspiegeln kann.

Insgesamt setzen sich die Kosten in der Regel aus folgenden Aspekten zusammen:

  • Pflegegrad des/der Betroffenen
  • Gewünschte Deutschkenntnisse unserer Pflegekraft
  • Betreuungssituation vor Ort (z.B. Anzahl der Patienten, Mobilitätsstand und damit verbundene Tätigkeit, ggf. Betreuung eines Haustiers etc.)
  • Verpflegung und Logis (eigenes Zimmer) der Betreuungskraft
  • Ggf. Zuschläge für ausgewählte Feiertage
  • 150,00 Euro für die Anreise sowie 150,00 Euro für die Abreise und das ca. alle 6-8 Wochen
  • Umsatzsteuer
  • Private Krankenversicherung
  • Agenturgebühren

 

Beispielkalkulation
Kosten einer Betreuungskraft (Basispreis) für einen Patienten mit Pflegegrad 3:

Bruttokosten einer Pflegekraft pro Monat ab:
2.000,00 Euro
abzgl. Pflegegeld Leistung bei Pflegegrad 3:
-545,00 Euro
abzgl. Verhinderungspflege (1.612 Euro/Jahr):
-134,00 Euro
abzgl. Steuervorteile (max. 4.000 Euro/Jahr):
-333,00 Euro
= Effektive Kosten einer polnischen Pflegekraft:
988,00 Euro

Gerne beraten wir Sie hier auch ausführlich in einem persönlichen Gespräch.

 

Zuschüsse und finanzielle Förderung für eine 24-Stunden-Pflege

Schon gewusst? Die Kosten für die Alten- und Krankenpflege müssen Sie nicht komplett selbst tragen, sondern können je nach Pflegegrad der Betroffenen finanzielle Unterstützung erwarten.

Der Staat beispielsweise kommt Ihnen mit Steuervorteilen durch die Abzugsfähigkeit haushaltsnaher Dienstleistungen und Betreuungsleistung entgegen. Sind Sie Auftraggeber/in und Dienstleistungsempfänger/in zugleich, ist gemäß §35a EstG eine steuerliche Berücksichtigung möglich. Hierdurch können unter Umständen 20% von der für die Pflegekraft aus Polen gezahlten Aufwendungen, jedoch maximal 4000 Euro pro Jahr (entspricht bis zu 333 Euro monatlich), von der Steuerlast abgezogen werden. Diese Ausgaben werden dann mit der Einkommenssteuer verrechnet.

Sind Sie Auftraggeber/in der Pflegeleistung ohne Inanspruchnahme dessen, können gemäß §35a EstG die Kosten hierfür unter gewissen Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastung einkommensteuerlich abgezogen werden. Zudem werden Angehörige von Pflegebedürftigen durch die sogenannte Verhinderungspflege entlastet: eine finanzielle Förderung, wenn Sie urlaubs- oder krankheitsbedingt eine Pflegekraft beschäftigen müssen.

 

Hinweis:

Die genannten Informationen zu den Leistungen der Pflegekassen und steuerlichen Angelegenheiten sind unverbindlich und ohne Anspruch auf Richtigkeit! Zu Einzelheiten und bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Pflegekasse bzw. Ihren Steuerberater.

FAQ

Über unsere Pflegekräfte

Spricht die Pflegekraft (gutes) Deutsch?

Die Deutschkenntnisse unserer Betreuer/innen reichen von elementar bis hin zu fließend. Gewisse Grundkenntnisse sind bei allen Pflegekräften aber vorhanden, sodass eine funktionierende Kommunikation garantiert werden kann. Wie hoch das Sprachniveau letztendlich sein soll, entscheiden Sie selbst beim Finalisieren des Vertrags.

 

Sind die Pflegekräfte legal in Deutschland?

Ja, alle unsere Pflegekräfte dürfen gemäß der europäischen Dienstleistungsfreiheit legal in Deutschland arbeiten. Sie sind selbständig und besitzen eine Gewerbeanmeldung.

 

Sind die Betreuer/innen gelernte bzw. examinierte Pflegekräfte?

Die meisten Betreuungskräfte, die in Deutschland arbeiten und ursprünglich aus Polen oder Osteuropa allgemein stammen, können auf langjährige Erfahrung in der Grundpflege und Seniorenbetreuung zurückblicken. Viele, aber nicht alle dieser Kräfte sind ausgebildete Kranken- oder Altenpfleger – das gilt auch für die polnischen Pflegekräfte, die wir vermitteln. Das müssen sie jedoch auch nicht sein, weil man keine pflegerische Ausbildung benötigt, um die Grundpflege durchzuführen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu übernehmen.

 

Organisation

In welchen Städten bieten Sie die 24-Stunden-Pflege an?

Unsere polnischen Pflegekräfte sind deutschlandweit im Einsatz.

 

Wie lange dauern die Pflege-Einsätze?

Ungefähr 6-8 Wochen, je nach Belastung und Intensität der Betreuung.

 

Ist eine Pflege bei Demenz möglich?

Ja, generell eignet sich die 24-Stunden-Pflege bei pflegebedürftigen Menschen mit Demenzerkrankung. Allerdings kommt es auch hier auf den Einzelfall und die Schwere der Demenz an. Schläft die demenzerkrankte Person z.B. kaum, gestaltet sich die durchgehende Pflege durch nur eine Betreuungskraft als sehr schwierig. In solchen Fällen finden wir eine passende Individuallösung.

 

Können auch mehrere Personen auf einmal gepflegt werden?

Ja, die Pflege von Paaren oder Lebensgemeinschaften innerhalb des gleichen Haushalts ist möglich.

 

Sollte ich zusätzlich einen ambulanten Pflegedienst beschäftigen?

Sind medizinische Behandlungsleistungen notwendig, müssen diese in der Tat von einem ambulanten Pflegedienst erbracht werden. Die vom Arzt verschriebene medizinische Krankenpflege (Medikamentengabe, Verbandswechsel, Injektionen) wird von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt.

 

Werde ich als Angehörige/r regelmäßig auf dem Laufenden gehalten?

Wir stehen in kontinuierlichem Austausch mit den einzelnen Pflegekräften im Einsatz. Gerne veranlassen wir individuell regelmäßige Gespräche zwischen Ihnen und der Pflegekraft oder informieren Sie selbst bei unseren regelmäßigen Telefonaten und/oder Hausbesuchen.

 

Was, wenn die Pflegekraft z.B. aufgrund von Krankheit ausfällt?

Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Die Perfekte Pflege können Sie in solchen Fällen rund um die Uhr erreichen. Wir kümmern uns darum, dass eine lückenlose und sofortige Ablösung bereitgestellt wird.

 

Was passiert, wenn die zu betreuende Person nicht mit der Pflegekraft zurecht kommt?

Die häusliche 24-Stunden-Pflege ist aufgrund der räumlichen Nähe und permanenten Betreuung sehr intensiv und persönlich. Natürlich kann es vorkommen, dass es zwischen Pflegekraft und Pflegebedürftigen nicht so harmoniert wie erhofft. Hier sind wir nach einem Anruf von Ihnen sofort zur Stelle und bemühen uns um eine schnelle Nachbesetzung, die i.d.R. innerhalb von 5-8 Tagen einsatzbereit ist.

 

Kosten und Vertrag

Was kostet die 24-Stunden-Pflege?

Die monatlichen Kosten für unsere polnischen Pflegekräfte richten sich maßgeblich nach Ihren Anforderungen (Sprachkenntnisse, Qualifikationen) und auch nach dem Pflegegrad der/des zu Betreuenden. Eine genauere Auflistung inklusive Beispielkalkulation finden Sie auf unserer Kostenübersicht. Gerne informieren wir Sie darüber hinaus bei einem persönlichen Gespräch oder Telefonat.

 

Wie werden die Kosten abgerechnet?

Über uns, Die Perfekte Pflege. Wir agieren als Vermittler bzw. Agentur und bezahlen die Pflegekräfte direkt.

 

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?

So lange, wie Sie das möchten. Die Kündigungsfrist ist beträgt eine Woche.

 

Wer bezahlt für die Unterkunft und Verpflegung der Betreuungskraft?

Die Pflegekraft kommt im Haus bzw. in der Wohnung des/der Patienten/in unter. Für die Verpflegung kommen Sie als Auftraggeber/in auf.

 

Muss ich für die Pflegekraft einen eigenen Wohnsitz anmelden?

Nein, wenn unsere polnische Pflegekraft bei der zu betreuenden Person wohnt, müssen Sie keinen eigenen Wohnsitz für sie anmelden.

 

Antrag

Der Weg zu Ihrer persönlichen 24-Stunden-Pflegekraft

Gemeinsam in nur wenigen Schritten zu Ihrer neuen polnischen Pflegekraft: In der Regel dauert es nach Vertragsabschluss lediglich 5-10 Tage, bis Ihre persönliche Betreuungskraft aus Polen mit ihrem Einsatz beginnen kann.

1. Sie nehmen ganz unverbindlich Kontakt zu uns auf, indem Sie unser Antragsformular ausfüllen. Eine Angebotserstellung durch Die Perfekte Pflege ist komplett kostenlos.
 
2. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, das Sie in Ruhe prüfen können.
 
3. Wir suchen sorgfältig nach einer geeigneten Betreuungskraft, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt, und machen Vorschläge zu Kandidaten/innen.
 
4. Sobald Sie sich für Ihre Pflegekraft entschieden haben, organisiert Die Perfekte Pflege schnell und unkompliziert alle Formalitäten sowie die Anreise der Pflegekraft. Schon kann es losgehen!

Während der gesamten Laufzeit steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner von Die Perfekte Pflege mithilfe von regelmäßigen Telefonaten und, wenn gewünscht, Hausbesuchen zur Seite. Wir sind stets für Sie da!

 

 

 

Über Uns

Die Perfekte Pflege: Für ein gutes Gefühl bei allen Beteiligten

Die Perfekte Pflege steht für ein gutes Gefühl aller – egal, ob Pflegebedürftige, Angehörige oder Betreuungskräfte. Seriosität, Transparenz und Fairness bei qualitativ hochwertiger Pflege zu überschaubaren Preisen haben in unserem täglichen Handeln oberste Priorität. Schließlich geht um das Allerwichtigste im Leben: Menschen, die uns nahestehen.

Wir kümmern uns als Agentur darum, bezahlbare und professionelle Pflege im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Denn: Wir kennen die Situation, wenn uns nahestehende Lieben aufgrund von Alter oder Krankheit manchmal schleichend, manchmal plötzlich, viel mehr Zuwendung benötigen. Und das in der Regel in einem Umfang, den Angehörige oft nicht bewältigen können.

In unserem Fall ging es um unseren demenzkranken Vater, für den ein Aufenthalt im Heim jedoch ganz und gar nicht in Frage kam. Für uns als Familie stand damals fest: Eine häusliche 24-Stunden-Pflege in den vertrauten vier Wänden wäre der einzige Versorgungsweg, mit dem wir uns alle wohl fühlen würden.

Mit der Entscheidung stellten sich allerdings wichtige Fragen. Wer genau übernimmt diese Herzensangelegenheit? Wie findet man passende Pflegekräfte und wie lange bleiben sie? Was kostet das Ganze? Über große Vermittlungsagenturen hätten wir eine 24-Stunden-Betreuung leider kaum finanzieren können – mit deutschen Betreuungskräften kostet die Pflege besonders in Demenzfällen schließlich bis zu 5.000 Euro monatlich.

Wie es der glückliche Zufall wollte, kamen wir über Bekannte mit einer polnischen Pflegekraft in Kontakt, deren bezahlbare Beschäftigung im Rahmen der häuslichen 24-Stunden-Pflege für unseren Vater mit Abstand die beste Lösung war. Seitdem pflegen wir gute Kontakte nach Polen und stehen voll und ganz hinter diesem Modell für mehr Lebensqualität, Wohlbefinden und menschliche Nähe.

Um auch anderen Familien und Bedürftigen die liebevolle, finanzierbare 24-Stunden-Betreuung zu ermöglichen, die uns persönlich damals so weitergeholfen hat, haben wir „Die Perfekte Pflege“ gegründet.

In unserem Nachbarland gibt es so viele herzliche, fleißige und erfahrene Pflegekräfte, deren Fürsorge wir nach eigenen positiven Erfahrungen gerne in Deutschland vermitteln. Und das mit Herzblut – weil wir aus erster Hand wissen, worauf es ankommt und welchen entscheidenden Unterschied die häusliche 24-Stunden-Pflege beim Lebensabend unserer Lieben macht.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserem Online-Portal haben oder andersweitig Probleme auftreten, können Sie mit folgendem Formular Kontakt zu uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und bearbeiten diese schnellstmöglich. Bitte beachten Sie auch, dass häufig gestellte Fragen in unserer FAQ zu finden sind. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder über das nachfolgende Kontaktformular.

 

E-Mail: service@die-perfekte-pflege.de

Telefon: 0581-9715820 (Montag - Freitag von 9-13 Uhr und 14-18 Uhr)